Scalypso 2.10 veröffentlicht

Home / Neuigkeiten / Scalypso 2.10 veröffentlicht

Die neue Version 2.10 von Scalypso wurde freigegeben. Neben einer Vielzahl von Änderungen zur Fehlerbehebung und Verbesserung der Stabilität wurde die Liste der unterstützten CAD Systeme und Versionen erweitert. Weiterhin wurden für den Datenimport die jeweils aktuellen Bibliotheken der Hardwarehersteller eingepflegt. Kunden, die im Besitz eines gültigen Softwarewartungsvertrages sind, erhalten dieses Update ohne zusätzliche Kosten. Einen Überblick über die wichtigsten Details zu diesem Update gibt die folgende Auflistung.

 

=== Allgemeines ========================
– Lizenzsystem: Zur Verbesserung der Windows 10 Kompatibilität wurde Codemeter auf die Version 6.50b aktualisiert
– Installation: Fehlerbebung mit einigen Windows 10 Systemen
– Dokumentation: Viele Erweiterungen und Korrekturen im deutschen und englischen Handbuch

=== Scan Converter ========================
–  Erweiterung:  Auflösung  der Scalypso Scans wird auf 64 Bit Systemen nun nicht per Standardeinstellung  auf  1/30 Grad reduziert
– Faro Format: Die echten Remissionswerten werden nun in der Linse verwendet, auch wenn die Scans mit Fotos koloriert wurden
– Faro Format: Unterstützung von Projekten die mit  Faro Scene 7.0 bearbeitet wurden
– e57 Format: Import von Scans die ausschließlich sphärische Koordinaten haben ist nun möglich
– e57 Format:  Verbesserte Unterstützung von e57 Dateien die mehrere Scans enthalten
– Riegl Format: Unterstützung für die aktuellen Soft- und Hardwareprodukte hinzugefügt (SDK Version 2.5.0)
– zfs Format:  Unterstützung der aktuellen Zoller+Fröhlich Produkte (version 8.9)

=== Scan Modeler: ==========================
– Neues BIM+ Modul zum direkten Export zum Allplan BIM Server
– Unterstützung für AutoCAD 2017 hinzugefügt
– Unterstützung für Revit 2017 hinzugefügt
– Unterstützung für BricsCAD 2017 hinzugefügt
– Unterstützung für ZWCAD 2017 hinzugefügt
– Unterstützung für HiCAD 2017 hinzugefügt
– Unterstützung für SolidEgde ST9 hinzugefügt
– Unterstützung für Smap3D/SOLIDWORKS 2016-2017 hinzugefügt
– Update für Smap3D/SOLIDWORKS zur Unterstützunh von Solid Egde ST10 und Solidworks 2018