Stahlmodul

Home / Stahlmodul

Mit dem Scalypso Stahlmodul können genormte Stahlträger, Balken und Stützen aus einer 3D Punktewolke rekonstruiert werden. Dabei wird auf eine Bibliothek von mehr als 2000 gängigen Stahlträgern nach DIN und EN Norm zurückgegriffen. Weiherhin ermöglicht es der integrierte Editor zusätzlich, Sonderabmessungen von nicht in der Norm erfassten konstruktiven Elementen frei zu definieren.

Mit wenigen Mausklicks in der Punktwolke öffnet sich das Stahlmodul und schlägt eine Reihe möglicherweise passender Elemente vor. Oft verwendete Elemente können in einer Favoritenliste abgelegt werden um den Auswahlprozess weiter zu beschleunigen. Der ausgewählte Stahlträger wird dann automatisch in die Punktwolke eingepasst und kann eine Farbtabelle zeigt die Qualität dieses Vorgangs. In wenigen Arbeitsschritten können Sie so schnell und präzise komplette Träger und Stützensystem aus der 3D Punktewolke rekonstruieren und in Echtzeit in Ihr CAD-System übertragen.

Funktionen

  • Werkzeuge zur Rekontruktion von Stahlträgern aus der Punktwolke
  • Export der gewonnenen Geometrien nach CAD über eine Echtzeit-Schnittstelle
  • Bibliothek mit mehr als 2000 gängigen Stahlträgern (DIN and EN Norm)
  • Editor für die Definition eigener Stahlträger- oder Holzbalkengeometrien
  • Werkzeuge zur visuellen Kontrolle und Korrektur für die rekonstrierten Stahlträger